DE FR EN
IP-Suisse Vegan

About the winery

Weingut Heidelberg

Das Weingut Heidelberg liegt am obersten Rand von Maienfeld. Der atemberaubende Blick auf die magische Bergwelt Graubünden fordert zu einem Glas Wein unter der Pergola auf. In vierter Generation kümmert sich Familie Lampert um die lebendigen, naturbelassenen Weinberge.

Weingut Heidelberg
Heidelberggässli 4
7304 Maienfeld

Contact
+41 81 330 72 05
info@weingut-heidelberg.ch
Weingut Heidelberg

Wine tasting facts

Degustation @ Weingut Heidelberg

Sie können uns jederzeit für eine Weindegustation besuchen. Bei dieser Gelegenheit können Sie auch unsere Rebberge und unseren Keller besichtigen. Je nach Wunsch können wir Ihnen zur Weindegustation auch Salsiz- und Käseplättli oder kalte Platten mit Bündner Spezialitäten anbieten.

Cost per person
20 Fr.
Terms of payment
Kostenpflichtig
Tasting type
Guided tasting
Tasting language
German, English
Opening hours
Upon request, After opening hours
Tasting room
Indoor, Outdoor
Catering options
Cheese & Meat Platter
Minimum number
4 Personen
Group booking
Ab 4 - Personen

Request for wine tasting

Request a wine tasting online now! The winery will contact you with a binding confirmation of the date.

Date / Time

The wines

Anspruchsvolle Weine aus Burgundersorten

Lampert's Riesling-Silvaner

Lampert's Cuvée Blanc

Lampert's Pinot Noir Classic


Request tasting

Weitere Winzer in der Region: German-speaking Switzerland

Cottinelli Weinbau

German-speaking Switzerland

Weinbau, Weinherstellung, Vermarktung: Unsere Weine sind das Ergebnis eines langen Produktionsprozesses, der Engagement, Einsatz und Leidenschaft und den Beitrag vieler Akteure, Mensch, Natur und Technik erfordert. Seit dem ersten Tropfen Pinot Noir, der 1948 in Flaschen abgefüllt wurde, sind alle Bemühungen des Weingutes Cottinelli auf die kontinuierliche Verbesserung ausgerichtet, von der Produktionstechnik bis zum önologischen Wissen, um den feinen Weinen, die Geschmack und Emotionen freisetzen können, Tag für Tag Leben einzuhauchen.
Meet winemaker

Besserstein Wein AG

German-speaking Switzerland

BESSERSTEIN, DER FELSSPORN DES GEISSBERGS. Die Burgruine Besserstein, die der Firma den Namen leiht, steht an schönster Aussichtslage über dem Wasserschloss, dem Mündungsgebiet von Limmat und Reuss in die Aare, einem Kernland des Kantons Aargau und der Schweiz. Besserstein, der Felssporn des Geissbergs mit der noch in Fragmenten erhaltenen Burgruine, gibt unserer Firma den Namen. Er zieht vor allem dank der einzigartigen Sicht über das untere Aaretal und das Wasserschloss viele Wanderer an. Von hier sieht man über das Wasserschloss, wo Limmat, Reuss und Aare zusammenfliessen, in die Flusstäler des Aargaus. Entlang dieser Flüsse an Südhanglagen liegen zahlreiche Rebberge und man fühlt sich im Kernland des Aargauer Weinbaus. Zu Füssen des Aussichtspunktes liegt das Weinbaudorf Villigen.WEINKULTURErschaffen in Rebberg und Keller durch innovative Profis mit hohem Anspruch an Qualität.QUALITÄTSWEINE MIT NACHGEWIESEN HOHER ANERKENNUNGIm Ausbau der Weine nutzen wir das aktuelle Wissen der modernen Oenologie. Auf die Weine wird möglichst wenig eingewirkt, vielmehr wird ihre Entstehung sorgfältig begleitet. Wir anerkennen, dass der Weinfreund hohe Ansprüche an Gesundheit und Bekömmlichkeit stellt. Nicht maximale Kraft und Dichte, sondern Eleganz und Aromatik prägen die angestrebte Harmonie der Weine.MODERNE AARGAUER QUALITÄTSWEINEWir gehen auf unsere Weinkunden zu, unsere Kundschaft ist zeitgemäss, urban und anspruchsvoll. Wir wollen Weinfreunde und damit Botschafter für unsere Weine finden. Nicht in einer endlosen Nennung von Einzellagen und Weinbaudörfern finden wir das Vertrauen, sondern im Konzept der Marke.QUALITÄTSWEINE MIT NACHGEWIESEN HOHER ANERKENNUNGIm Ausbau der Weine nutzen wir das aktuelle Wissen der modernen Oenologie. Auf die Weine wird möglichst wenig eingewirkt, vielmehr wird ihre Entstehung sorgfältig begleitet. Wir anerkennen, dass der Weinfreund hohe Ansprüche an Gesundheit und Bekömmlichkeit stellt. Nicht maximale Kraft und Dichte, sondern Eleganz und Aromatik prägen die angestrebte Harmonie der Weine.REBFLÄCHEDie gesamte Rebfläche des Dorfes beträgt zur Zeit noch 16,5 Hektar, vorwiegend mit Pinot Noir bestockt. Am Schlossberg und am Steinbruch erreichen die Hanglagen bis 60 %. Das Dorf liegt auf ca. 360 m über Meer und durch alle Rebberge führt die 400-m-Höhenlinie. Die Lage Schlossberg und Steinbruch ist Ortsbürgerland, Villiger Ortsbürger haben das Vorrecht bei einer Neuverpachtung.VOR ALLEM AUCH GÄMSEN GEHÖREN ZU UNSVor allem auch Gämsen gehören zu Villigen! Sie wurden am Geissberg mit staatlicher Unterstützung gefördert. Der Bestand nahm stetig zu. Im Jura konnten sich einzig am Geissberg und an der Wasserflue dauernd Kolonien halten. Heute dürfte der gesamte Gämsenbestand im Aargau gute 250 Tiere betragen. Mit etwas Glück kann man einem Rudel auf dem Weg zur Ruine Besserstein begegnen.
Meet winemaker

Weingut Schmid Wetli

German-speaking Switzerland

Vier Brüder-Ein Weingut-Eine Philosophie. An den steilsten Südhängen der östlichen Schweiz, führen die Brüder Kaspar jun., Matthias, Florian und Adrian die Weinbautradition ihrer Eltern Kaspar und Susanne Wetli fort. Die aussergewöhnliche Konstellation dieser Winzerfamilie ist schweizweit, wenn nicht sogar weltweit einzigartig. Mit viel Schwung treffen neue Ideen auf traditionelle Werte und bestärken somit das Qualitätsbewusstsein des Weinguts.Mit rund 18 Hektaren in drei Kantonen stehen die Brüder für ehrlichen, nachhaltigen Weinbau. An den steilen Ausläufern des Appenzeller Hügellandes welche in das Rheintal ragen, finden bewährte Traubensorten wie auch neue Sorten hervorragende Bedingungen vor. Der Respekt vor der Natur und das nötige Feingefühl in der Weinbereitung bilden die Wurzeln für charaktervolle und moderne Weine.Mit viel Herzlichkeit empfängt die Familie ihre Gäste und sorgen für schönste Momente. Gerne wird das Winzerglück bei Degustationen, Rundgängen oder Anlässen in den modernen Räumlichkeiten im Weinkeller geteilt.
Meet winemaker