DE FR EN
Bio-Suisse Demeter Vegan

About the winery

Demeter Weingut Rohner

Biodynamie und Knospe sind für sie seit 2010 wichtigste Leitlinien in den Reben und im Weinkeller. Seit 2018 hat sich das Weingut mit dem Qvevri-Wein in die Naturweinproduktion vorgewagt, wo weder geschwefelt noch filtriert wird.

Demeter Weingut Rohner
Wisflegge 2
9468 Sax

Contact
+41 81 757 28 04
info@rohner-weine.ch
Demeter Weingut Rohner

Wine tasting facts

Degustation @ Demeter Weingut Rohner

Reb- und Kellerführung

Cost per person
20 Fr.
Quantity incl. wines
4
Terms of payment
Kostenpflichtig
Tasting type
Guided tasting, Free tasting
Tasting language
German, English, French
Opening hours
Upon request
Tasting room
Indoor, Outdoor
Catering options
Snacks, Cheese & Meat Platter
Minimum number
1 Personen
Maximum number
20 Personen
Group booking
Ab 2 - 19 Personen

Request for wine tasting

Request a wine tasting online now! The winery will contact you with a binding confirmation of the date.

Date / Time

The wines

Seit 2010 produzieren wir unser Traubengut und die Weine daraus biodynamisch, also nach biologischen Grunsdätzen und zusätzlich mit Hilfe einer ganzen Reihe von Massnahmen nach den Regeln von Demeter, die die Reben stärken. Dadurch geben wir der Natur ihre ureigenen Selbstregulierungskräfte zurück. Sie dankt es uns mit einer üppigen Biodiversität in Flora und Fauna.

Pinot Noir Schloss Werdenberg


Winzer*in - Lerne die Menschen hinter den Weinen kennen

Lerne Otto Rohner kennen

Otto Rohner führt zusammen mit seiner Frau Küngolt Bietenhard das drei Hektaren grosse Weingut im Rheintal.


Request tasting

Weitere Winzer in der Region: German-speaking Switzerland

Weingut Kilchsperger

German-speaking Switzerland

Jung, fortschrittlich, nachhaltig und persönlich: Das und noch viel mehr verkörpert die dritte Generation des Weinguts Kilchsperger im idyllischen Zürcher Weinland. Auf dem innovativen Weingut mit einzigartigem Blick über das Flaachtal betreibt Ueli Kilchsperger mit seinem Team auf 4,5 Hektaren Weinbau mit eigener Kelterung, derzeit in Umstellung auf Bio. Altbewährtes und Neuartiges gehen Hand in Hand mit einem ausgeprägten Bewusstsein für Qualität und Sorgfalt. 9 verschiedene weisse und rote Rebsorten von den sonnenverwöhnten Hanglagen und unterschiedliche Ausbauarten (Holzfass, Stahltank und Keramik-Ei) führen zu vielfältigen und charakterstarken Weinen. Die Produkte geniessen einen über die Region hinaus hervorragenden Ruf und werden bestimmt auch Sie begeistern.
Meet winemaker

Daniel Marugg

German-speaking Switzerland

Das Weingut Marugg liegt am nördlichen Rand des Weinbaudorfes Fläsch. Rund ums Dorf wachsen die dazu gehörenden Reben auf verschiedenen Parzellen auf dem Kegel des Fläscher Bergs und am Fuss des Falknis.Der Grundstein für das Weingut wurde während der Gütermelioration  Ende der sechziger Jahre gelegt. 1976 kelterte Vater Daniel Marugg seinen ersten Wein, den er im folgenden Jahr auf die Flasche füllte und vermarktete. 1995 übernahmen Daniel und Monika Marugg das Weingut. Seit 1998 werden die Weine unter dem Namen Bovel verkauft. «Bovel» ist ein romanischer Flurname, und heisst Ochsenweide. Der Weinkeller steht dort. Die Basis für eine gute Qualität wird aber nach wie vor im Rebberg gelegt. Naturnahe Bewirtschaftung und der Verzicht auf künstliche Düngemittel, Herbizide und synthetische Pflanzenschutzmittel fördern die Aktivität unserer Böden, lassen die Trauben ausgewogen reifen und machen den Wein lagerfähig. PINOT NOIR UND MEHRUnser Hauptaugenmerk gilt dem Pinot Noir, der den Grossteil unserer Produktion ausmacht. Die klimatischen Bedingungen und der kalkhaltige Boden im Fläscher Feld bilden optimale Voraussetzungen für diese Rebsorte. Ergänzt wird unser Rotweinsortiment durch den Merlot. Auf den schieferhaltigen Böden der Fläscher Halde bauen wir die weissen Sorten Chardonnay, Sauvignon Blanc und Pinot Gris an. Diese Weine zeichnen sich bei mässigem Alkoholgehalt durch ihre frische und Mineralität aus. 
Meet winemaker

NEUKOM . WEINGUT

German-speaking Switzerland

Gemeinsam mit dem Rebstock in ein neues Weinjahr aufbrechen, ihn mit geduldiger Hingabe pflegen und bereits den gedeihenden Wein spüren; das ist die Inspiration all unserer Sinne auf dem langen, steinigen Weg zu grossen Taten.PURE LEIDENSCHAFTDankbar für das besondere Privileg, auf diesem Flecken Erde zu Hause zu sein, kultivieren wir unsere fruchtbaren Böden mit Bedacht und produzieren im Einklang mit der Natur ehrliche Weine mit persönlicher Ausprägung.DAS NEUKOM.WEINGUTEin Familienbetrieb mit zwei Generationen. 1990 übernimmt Hansruedi Neukom mit seiner Frau Maya den traditionellen Bauernhof seiner Eltern. Das Rafzerfeld bietet mit seinen vielen Sonnenstunden optimale Standorte für vielfältige und spannende Weine.Umsichtig und mit viel Engagement gelang es den Hof zum heutigen Weingut mit 8,3 Hektaren Rebfläche auszubauen. Seit Mitte 2012 mit frischer Tatkraft der beiden Söhne Tony und Leo. Zwölf Traubensorten, bilden die Basis der rund 20 charaktervollen Weiss- und Rotweine; die im Weinkeller in Rafz gekeltert, in Edelstahltanks und Barriquefässern gereift und gepflegt werden.
Meet winemaker